Interior Design

Interior Inspiration: Turquoise

1. Oktober 2015
hot_fireplaceHouse of Turquoise: Living

Hallo meine Lieben!

Gestern gab es ein paar Posting-Schwierigkeiten, deswegen kommt der heutige Beitrag etwas später online. Heute soll es wieder um Interior Design gehen – love love love it! Ich dachte mir ich mach mal einen Inspirations-Beitrag. Letztens bin ich über einen anderen Beitrag gestolpert und war einfach nur total begeistert. Also muss ich euch das direkt zeigen.

Einer meiner liebsten Interior Blogs, die ich so regelmäßig lese ist House of Turquoise. Der Name sagt es ja schon: Es geht 100%ig um Türkise Inneneinrichtung und das ist so ziemlich meine absolute Lieblingsfarbe, in allen Schattierungen und Abstufungen und Aufhellungen. Im Sommer wurde auf House of Turquoise eine Dream House Tour veranstaltet, bei der ich mich jeden Tag auf’s Neue in diese wunderschönen amerikanischen Inneneinrichtungen verliebt habe.

Eine hat mir ganz besonders gefallen und die möchte ich euch heute als Interior Inspiration zeigen!

hot_fireplaceHouse of Turquoise: Living

Ich meine mal ernsthaft! Seht euch dieses grandiose Wohnzimmer an! Dieser übermäßig riesige Teppich, die drei verschiedenen Sofas, die irgendwie doch zusammenpassen. Die flauschigen Kissen in den unterschiedlichsten Prints. Dieser Mix aus Mustern und Farben. Wobei die Farben alle aus einer Farbpalette stammen und durch das beige wieder Ruhe reinkommt. Dieser Kronleuchter! Ich liebe ja auch die Einbau-Bücherschränke um den Kamin herum!

hot_fireplaceHouse of Turquoise: Living

Der Kamin in seiner vollen Pracht. Die Steine oben am Abzug gefallen mir auch total. Und dann überall die passenden Accessoires. Nicht zu viel, aber irgendwie genau richtig. Und alles so schön hell, offen und freundlich. Nur bei den Couchtischen bin ich mir nicht so sicher ob sie mir gefallen. Ich tendiere eher zu nein.

House of Turquoise: Dining

Die Decke vom Esszimmer ist auch einfach mal wunderschön und ich will gar nicht vom Teppich anfangen. Die Ohrensessel finde ich persönlich etwas zu schwer, genauso wie die Tischbeine. Aber irgendwie erden sie den ganzen Raum auch. P.S.: Irgendwann wünsche ich mir auch mal so einen riesigen Flower Arrangement Strauß für den Esstisch. Und komischerweise liebe ich es ja auch, wenn Esstische schon „vorgedeckt“ sind.

hot_fireplaceHouse of Turquoise: Eating Nook

Ganz besonders zauberhaft finde ich auch die kleine Frühstücksecke neben der Küche. Nicht nur, dass eine gemütliche Sitzbank darin ist und es Fenster zum Rausschauen gibt. Sondern auch die Kontrastfarbe Koralle. Türkis und Koralle passt meiner Meinung nach wunderbar zusammen und gerade die Ecke wird so richtig hervorgehoben und knallt! Damit es nicht ganz so krass ist, hilft das weiße Blumenmuster.

House of Turquoise: Bedroom

Im Schlafzimmer gefällt mir besonders die gestreifte Wand und die Deckenlampe. Schade finde ich, dass es keine Vorhänge gibt. Aber auch hier wieder der Mix zwischen den Mustern und Farbabstufungen. Einfach großartig! Und ich fang erst gar nicht von Tagesdecken und Kissen an!

Was sagt ihr dazu? Ist es ein Traumhaus? Meiner Meinung nach ja! Ich würde sofort einziehen, hach!

Interior designer: Lindy Allen || Four Chairs Furniture and Davies Development
Photographer: Jessie Alexis Photography

Das könnte dir außerdem gefallen

2 Kommentare

  • Reply Christine 2. Oktober 2015 at 11:20

    DAS sieht wirklich grandios aus. So ein Wohnzimmer müsste man halt haben. Und vor allem auch das nötige Händchen das dann so in Szene zu setzten. Wirklich toll.
    Der Kamin… hach…

    Ich liebäugle ja ein bisschen mit einer Fujifilm zum reisen. Weil ich die Fujifilm Sachen generell sehr gern mag und gerne irgendein zwischen Ding hätte. Ich möchte nicht zu viel Abstriche bei der Qualität machen, aber meine Arbeitskamera und ein weitwinkliges Objektiv… das ist schon auch Gewicht. Und so viel Geld, was ich da den ganzen Tag dabei habe. Da wird einem Angst. ^^

  • Reply Tina 2. Oktober 2015 at 19:28

    Ich finde ein Hauch von türkis, mint oder Apfelgrün passt immer ;-)
    Sehr schöne Bilder.
    LG, Tina

  • Hinterlasse einen Kommentar